StartseitePraxisinformationen - Der OrdnerZahnarztAusbildung NEUZFA/ZMF/ZMVJobbörsePatientenBZKPresse Login
BZK-Pfalz

Fortbildung
Fortbildungsprogramm 2017
Kursbuchungssystem (KBS)
StartseiteBezirkszahnärztekammer Pfalz     // Aktuelles
AktuellesPraxisinformationen - Der OrdnerZahnarztAusbildung NEUZFA/ZMF/ZMVJobbörsePatientenBZKPresse LoginLinksGaleriezurück

Fakten zur Zahnmedizin im neuen Statistischen Jahrbuch der Bundeszahnärztekammer

Die Ausbildungsquote in den Berufen rund um die Zahnmedizin ist traditionell hoch, 2011 bildeten rund 41 Prozent der Zahnarztpraxen aus. Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) ist einer der beliebtesten Ausbildungsberufe bei Frauen. Unter den Top 10 der begehrtesten Ausbildungsberufe liegt die ZFA auf Rang 7. Besonders erfreulich: die sinkende Arbeitslosenzahl bei den ZFAs. Diese und weitere Zahlen zu Zahnmedizin und (Mund-)gesundheit meldet das Statistische Jahrbuch 2011/2012 der Bundeszahnärztekammer.



.

„Unser Statistisches Jahrbuch bildet die wichtigsten Entwicklungen der vergangenen Jahre durch das systematische Zusammentragen aller verfügbaren Datenlagen ab“, erklärt der Präsident der Bundeszahnärztekammer, Dr. Peter Engel. „So zeigt sich bei den ZFAs in der Zeitreihe ein erneuter Rückgang der Arbeitslosenzahlen um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Gegenüber dem Jahr 2000 beträgt der Rückgang der Arbeitslosenzahlen sogar 60 Prozent. Zum Jahresende 2011 waren nur noch 6.142 ZFAs in ganz Deutschland arbeitslos gemeldet.“

Das Jahrbuch liefert Fakten zum Gesundheitsverhalten der Deutschen, zum Gesundheitssystem – auch im internationalen Vergleich, zur zahnmedizinischen Versorgung sowie Zahlen rund um die Berufe in der Zahnmedizin. Ausgewertet wurden neben den laufenden Erhebungen der Zahnärzteschaft selbst auch weitere nationale und internationale Datenquellen.

Das Statistische Jahrbuch 2011/2012 kann zum Preis von 10,00 Euro zzgl. Versand über die Bundeszahnärztekammer bestellt werden:

www.bzaek.de/wir-ueber-uns/daten-und-zahlen/statistische-publikationen/statistisches-jahrbuch.html

Pressekontakt: Dipl.-Des. Jette Krämer, Telefon: +49 30 40005-150, E-Mail: presse@bzaek.de
 


 
Notdienst



Zahnärztliche Röntgenstelle

Aktualisierungskurse gemäß §18a RöV für Zahnärztinnen/Zahnärzte
2017

 

Aktualisierungskurse gemäß §18a RöV für Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)
2017




Nächste Fortbildungen für Zahnärzte

Die zahnärztliche Diagnostik bei multimorbiden, chronisch kranken Patienten

 

Referenten:

ZA Lutz Höhne, Dirmstein
Dr. Carsten Blume, Dirmstein
  

Termin:
Mittwoch, 29.03.2017


15:00-18:00 Uhr

Ort:
Zahnärztehaus Ludwigshafen
 

Online-Anmeldung

 Inhalt






BZK Zahnärztehaus, Brunhildenstraße 1, 67059 Ludwigshafen | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung